Veitshöchheim Logo
Waschschiff.jpg
Waschschiff.jpg © Karen Heußner

Waschschiff

„Waschschiff“ (1989) von Lothar Forster (1933 bis 1990 Würzburg). Muschelkalk.


Aus der gepflasterten Straßenebene erhebt sich ein 9 m langes und 30 cm hohes Wellenband, kleinteilig gepflastert. Darauf befindet sich ein Waschschiff mit niedriger Bordkante und flachen Waschbrettern. Mehrere Wäscherinnen schauen zu beiden Seiten aus dem Schiff, darüber ist eine Leine mit windgeblähter Wäsche gespannt. Das Schiff ist aus fränkischem Muschelkalk gearbeitet.

Aufgestelllt 1990. Ankauf nach einem künstlerischen Wettbewerb.