Veitshöchheim Logo
Ferdinand Tietz.jpg
Ferdinand Tietz.jpg © Sarah-Lena Eyrich

Relief „Ferdinand Tietz“

Relief „Ferdinand Tietz“ von Franz Karl Pechwitz (1913 Schüttenitz bis 1994 Veitshöchheim). Sandstein.


Der Bildhauer Ferdinand Tietz lebte im 18. Jhdt. und stammte aus Böhmen. Er war zeitweilig Hofbildhauer am fürstbischöflichen Hof in Würzburg und schuf viele Figuren u.a. für den Hofgarten Veitshöchheim. Er ist etwas unterlebensgroß stehend im Halbrelief vor einer Platte dargestellt. Er hat die Steinbearbeitungswerkzeuge Meißel und Knüpfel in der Hand.

Aufgestellt 1982 von der Ortsgruppe der Sudetendeutschen Landsmannschaft zu ihrem 20-Jährigen Jubiläum.