Veitshöchheim Logo

Die öffentlichen Hofgartenführungen

starten am 7. Mai

Vom 7. Mai bis zum 15. Oktober 2022 veranstaltet die Tourist-Information Veitshöchheim wieder jeden Samstag um 11:00 Uhr unter dem Titel „Sommerfreuden des Fürstbischofs“ öffentliche Hofgartenführungen. Treffpunkt ist am Fasanentor. Die Führung dauert ca. 1 Stunde und kostet 7 € pro Person. Karten gibt es in der Tourist-Information.

Im 18. Jahrhundert nach französischem Vorbild angelegt, gilt der 12,5 Hektar große Hofgarten um das kleine Sommerschloss der ehemaligen Würzburger Fürstbischöfe als einer der besterhaltenen Rokokogärten Deutschlands. Spiegelnde Wasserflächen, zierliche Pavillons, versteckte Nischen mit einladenden Bänken, eine Fülle an Gartenskulpturen, plätschernde Wasserspiele und romantische Laubengänge - unsere Gästeführer zeigen Ihnen Gartenkunst in höchster Vollendung und erzählen spannende Geschichten. 

Treffpunkt: Fasanentor (Ecke Obere Maingasse/Würzburger Straße)