Veitshöchheim Logo
Rokokogarten Veitshöchheim
Rokokogarten Veitshöchheim

Im Hofgarten: Sommerfreuden des Fürstbischofs

05.06.2021 um 13:00
Führung durch den Rokokogarten Veitshöchheim

Im 18. Jahrhundert nach französischem Vorbild angelegt, gilt der 12,5 Hektar große Hofgarten um das kleine Sommerschloss der ehemaligen Würzburger Fürstbischöfe als einer der besterhaltenen Rokokogärten Deutschlands. Spiegelnde Wasserflächen, zierliche Pavillons, versteckte Nischen mit einladenden Bänken, eine Fülle an Gartenskulpturen, plätschernde Wasserspiele und romantische Laubengänge - unsere Gästeführer zeigen Ihnen Gartenkunst in höchster Vollendung und erzählen spannende Geschichten. 



Treffpunkt: Fasanentor (Ecke Obere Maingasse/Würzburger Straße)